logo museum der unerhörten dinge

2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Presse 2015

 

RBB / Info Radio 28. August 2015
Interview zum Museum und der Langen Nacht

Radio Flux FM 26. August 2015
Stadt.Land.Flux / Live Gespräch mit Schascha Schlegel

UniZeitung Juli 2015
Interview zum Museum

Wassertormedien, 15. Juni 2015
Radio: Interview zum Museum

Nach den Film / Winfied Pauleit Feb. 2015
Faszinierend ist es aber auch, in diesem Museum die gebannte, manchmal stundenlange Lektüre von anderen Besuchern mitzuerleben. Man wohnt dann säkularen individuellen Vertiefungen des Lesens bei, die sich zu Lesegruppenerfahrungen ausweiten können: weltliche Andacht mit Wechseln zwischen Schmunzeln und Erstaunen, die sich zu einer spürbaren Atmosphäre verdichtet und von Besucher zu Besucher überträgt.“

Scorribande / F. Brunetta 30. Januar 2015
Die Geschichten sind eine wunderbare Mischung aus Wahrheit und Erfindung, aus realen und ausgedachten Details, so wie die bibliographischen Hinweise eine Mischung aus existierenden und fingierten Büchern oder wissenschaftlichen Artikeln sind.

RBB, Radio eins, 16. Jauar 2015
Gewinnspiel "Die Volle Packung Kultur", Freien Eintritt mit einem Überraschungspaket im Museum.

Tagesspiegel 05. Januar 2015
Was die Welt zusammenhält - Plastikküken in einer transparenten Box, das Fernrohr, mit dem Kolumbus Amerika entdeckte oder Hamburger Speck: Das Museum der Unerhörten Dinge in Berlin-Schöneberg bietet Kuriositäten aller Art.

Berliner Zeitung 2. Januar 2015
Das Fischernetz der Erde. Unerhörtes aus dem Inneren des Planeten.
Zur Ausstellung von Ka Bomhardt, Angela Lubic und Oliver Oefelein